26.02.2018

Eiszeit


-11 Grad, stromlos am Berg, während die Eisblumen
an den Fenster wachsen und gedeihen...
das weckt Kindheitserinnerungen!


und dennoch oder trotz allem fühle ich mich ein wenig kräftiger,
es geht hoffentlich nun schnell aufwärts!

Kommentare:

  1. gut dass es aufwärts geht und nich tso stromlos bist wie gerade auf dem Berg es ist!
    Ich wünsche dir eine gute Genesung trotz eiseskälte bei dir!
    Schön warm halten!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. hast Du ohne Strom trotzdem eine Heizmöglichkeit? Ich hoffe es doch sehr, dass Du EINFEUERN kannst...GUTE BESSERUNG für Deine Lunge

    AntwortenLöschen
  3. Hauptsache Du musst nicht raus...Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte gestern Abend an Dich und möchte Dir gerne einen Gruß hier lassen. Eine Lungenentzündung ist keine Kleinigkeit und ich hoffe darauf, es gibt genügend, die sich zusammen mit Dir um die Besserung bemühen.

    Hoffentlich bis bald,
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. PS:
    Ich sehe gerade Du hast dankenswerter Weise meinen Blog "Momente" verlinkt. Der existiert nicht mehr. Die Inhalte habe ich auf zwei Blogs aufgeteilt. Einer davon ist.
    vonwegenaugenblicke.blogspot.com
    Das ist als Info gedacht und verpflichtet zu nichts!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Immernoch nichts neues???
    Was ist los?

    AntwortenLöschen
  8. Nein, leider noch nichts Neues. Da entstehen eine Menge Fragezeichen.
    Alles Liebe, Sichtwiese !!!!

    AntwortenLöschen