03.08.2017

Baumspinat


 Baumspinat
pro spezie rara
davon bin ich richtig begeistert
nun habe ich die Samen und werde ihn nächstes Jahr säen :-)*freu

Kommentare:

  1. Oder Magentamelde? Ich hatte ganz viel davon im Garten zwei Jahre lang. Im Winter erfuhr ich das man ihn essen kann und schon ist nix mehr davon gewachsen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zabor,
      auf dem Samenpäckli steht Baumspinat-Chenopodium giganteum...
      vielleicht ist es dasselbe... auf jeden Fall schmeckt es super lecker kann von jungen Pflanzen als Pflücksalat oder Blätter als Spinat zubereitet werden... Falls du keinen mehr hast, kann ich dir ein Samenpackli besorgen...
      Herzliche Grüsse ins Wochenende, Sichtwiese

      Löschen
  2. was alles zum essen gibt, hab ich auhc noch nie gehört davon!
    Viel Erfolg dass es dir gelingt die Aufzucht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ging mir genauso, hatte bislang noch nichts davon gehört.. Bin gespannt, wie sie nächstes Jahr auf meinem Balkon gedeiht?..
      Herzliche Grüsse ins Wochenende, Sichtwiese

      Löschen