28.06.2017

Flussschönheit


wie die Sonne den Fluss verzauberte,
er in den schönsten Farbspielen sanft dahin fliesst :-)))


Kommentare:

  1. Hallo liebe Sichtwiese, was für eine schöne Enddeckung. Ich bin ganz verzaubert von den Bildern und den Worten… und mitten drin Feingefühl und Poesie, so schön.
    Und die Flussschönheit „sanft dahin fliesst“ immer und ewig.
    So schön und so unverwechselbar… weil sie kein Vergleich kennt?
    Übrigens, bei der lieben Elke von Geistige Schritte habe ich dich „entdeckt“ und jetzt folge ich dir mit großer Freude.
    Liebe Sommergrüße und schönen Juni Ausklang wünscht die Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grazyna,
      es freut mich sehr, dass dich dein Weg hierher führte. Sei herzlich Willkommen und fühle dich wohl. Lieben Dank für deine netten Worte. Die letzten, beiden Junitage scheinen sich dem Gewitter verschrieben zu haben, aber auch das ist schön und tut der Natur gut nach der Hitze...
      Herzliche Grüsse vom See, Sichtwiese

      Löschen
  2. Solche Flussbilder laden ein hinein zu springen. Schon toll wieviel Farben die Natur so haben kann, selbst bei fließenden Gewässern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zabor,
      ja, nicht nur in den Fluss zu springen war genial, sondern auch in unseren warmen See... er hatte 26 Grad, also Badewannentemperatur :-)... Die Natur ist ein einzigartiger Künstler, da stimme ich dir absolut zu.
      Herzliche Grüsse vom See, Sichtwiese

      Löschen