12.06.2016

das kleine Grün


So sieht es gerade fast täglich bei uns aus... wie freut man sich da, wenn man das kleine Grün auf der gegenüberliegenden Alp entdeckt.... faszinierendes Grün ;-)

Weil ich noch eine Vertretung übernahm bin ich vorläufig nur an den Wochenenden hier, das handelt sich aber nur noch für die nächsten drei Wochen... Es scheint so, als ob ich mit Höchstpensum mein Arbeitsleben abschliessen würde - was mich aber auch freut - so langsam an 'das Leben danach' kann ich mich während der Ateliers in den Sommerferien einstellen.

Ich denke an euch, mir fällt auf, dass ihr einen festen Platz in meinem Leben eingenommen habt und das finde ich schön ;-)...

bis bald und hoffentlich dann auch im prallen Sonnenschein...

Kommentare:

  1. Guten Morgen, meine Liebe....überall das gleiche miese Wetter.
    googleplus ist für Dich gar keine Option? Da habe ich zusammen mit einer Freundin eine kleine Gruppe, die sich austauscht mit Fotos?!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pippa,
      tja, dieses Juniwetter ist elend... gestern Weltuntergangsstimmung bei einem noch zahmen Gewitter, wollte eigentlich die Blitze fotografieren, aber das gelang leider nicht. Google+ ist momentan bei meiner Arbeitsintensität noch keine Option, vielleicht mal im Herbst, wenn es ruhig wird.
      Herzliche Morgenrotgrüsse, Sichtwiese

      Löschen
  2. ich dahcte schon man hört kaum noch was.. auf einerSeite denke ich mal tutu dir das gut dass du gebraucht wirst und auf der andere Seite kannst du bald die Ruhe geniessen und wollen!
    Also ich wünsche dir einen guten Abschluss von der Arbeit!
    Das grün ist schon was auf dem Foto wenn alles so grau und vernebelt ist. Ich hoffe dass es bald wieder Mal die Sonne vor kommt und klar wird auch bei uns hat der Regen sich ein gefunden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      es ist absehbar, dass man von mir wieder mehr hören wird. Ich geniesse noch die letzten Züge meiner Arbeit, auch wenn sie momentan heftig ist, so tut sie mir gut, macht mir täglich Freude.
      Hier hat es nur noch geregnet, war dunkel... man spürte richtig, wie die Sonne fehlte... Hoffen wir, dass der Sommer schon im Anmarsch ist, dann kommt er auch ganz bestimmt ;-).
      Herzliche Morgenrotgrüsse, Sichtwiese

      Löschen
  3. Ein sagenhaft schönes Foto. Genug Kraft für die letzen drei Wochen und ich freue mich auf die wieder intensiver gemeinsame Zeit danach, mag sie auch nur "virtuell" sein ;-). herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana,
      lieben Dank für das Feedback, ich freue mich sehr darüber. Eigentlich könnte ich in den Winterschlaf gehen bei der fehlenden Sonne, aber ansonsten freut mich die Arbeit, die Kinder und auch diese letzte Zeit. Sie wird wieder kommen, diese intensive virtuelle Zeit danach, auch darauf freue ich mich wieder.
      Herzliche Morgenrotgrüsse, Sichtwiese

      Löschen