26.01.2014

Monatsaufnahmen...


Nachdem mein Rechner erneut einige Fehlermeldungen von sich gibt,
versuche ich es dennoch zu schreiben... mal sehen ob es funktioniert?

Noch eine Woche im ersten Monat, der so arbeitsintensiv war wie noch nie. Dazu Todesfälle, die mich mehr als berührten. Am nächsten Samstag gehe ich zur hoffentlich vorläufig letzten Bestattung. Und doch hat auch dieser Monat seine besondere Schönheit, die sich manchmal in der Natur findet, in Menschen des Umfeldes oder ganz einfach beim Lernen. So denke ich, dass ich Ende des Monats schreiben kann, dass ich die Weiterbildung abgeschlossen habe und etwas Normalität in den Alltag tritt, sei dies auch nur abends mal wieder zeitiger zu Hause zu sein. Wie dem auch sei, der Terminkalender ist 'noch' übervoll bis nächsten Sonntag. So wünsche ich allen Lesern wunderschöne und sonnige (All-)Tage, viel Freude und himmlische Momente.



Kommentare:

  1. da ist der Tod und da ist das schöne das Ggenteil was man erlebt, ich hoffe dass du bald mehr luft für dich hast so wie auf diene wunderbaren Naturbilder!
    Eine gute Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      die letzte Beerdigung steht heute an, bin eigentlich auch schon fast auf dem Weg... Das Leben trägt einige Bilder in sich, Abschied nehmen und das Neue begrüssen, ein endender Weg für den ich dankbar bin.
      Dir wünsche ich ein wundervolles, sonniges WE.
      Herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen