20.03.2013

durch den Baum gesagt ...


Durch das grosse Loch am morschen, maroden Baumende gesagt - der Frühling hat heute seinem Namen alle Ehre gemacht - es hat im Tal geregnet, auf den Bergen kurz und intensiv geschneit und dann schien wieder die Frühlingssonne. Welche ich übrigens allen meinen Lesern von Herzen wünsche, denn sie vollbringt wahre Wunder.
Ich gönnte mir das Experiment, die Kamera einfach direkt ins Loch zu halten, ohne dass ich wusste, was ich da eigentlich fotografiere und diese beiden Bilder kamen dabei raus. Ein Innenleben das mich fasziniert...

Abends dann symbolisch für diesen Baumtag noch ein Wolkenbild, das mit dem Ast aussah wie ein Baum ;-)... was mir dieser Baumtag wohl vermitteln wollte?... Die Narben, das Morsche oder doch das tiefe gesunde Grün oder die Geschichte von einem Baumplaneten, der sich nur abends zeigt?...

Diese Bilder haben jedenfalls einen terminlich vollgepackten Arbeitstag bereichert, mich den Frühling tief in mir fühlen lassen mit seiner verwöhnenden Wärme. 



Kommentare:

  1. dieser Kontrast zwischen Natur und deine Stressige Arbeit ist wahrlich Gefühlsmässig herrlich zuspüren in Foto und Worte .. so wünsche ich dir immer wieder so was zuerleben um zu Wissen die Kraft raus zu schöpfen immer! Das tust du immer ... schön!
    Schlaf schön und träume süss!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      dein Wunsch ist angekommen, erfüllt sich täglich, denn momentan leben wir in einem Sonnenland, das einfach freuen lässt. Dazu schwelge ich in Vorfreude, nicht nur auf die Osterferien, sondern, dass ich wieder mehr Zeit habe, wenn die Arbeit weggesendet ist ;-)...
      Herzliche Grüsse in dein Wochenende, viel Sonnenschein, Sichtwiese

      Löschen
  2. Ich bin fasziniert. Ich mag diese alten Bäume.
    Wenn sie reden könnten, sie hätten so viel zu erzählen.
    Und das Wolkenbild ist auch beeindrucken. Man muss nur einen Blick für die Umwelt haben.
    Einen schönen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      es hat mich ebenso fasziniert diesen kurrligen Baum mit seinem grossen Loch im Baumstumpf zu fotografieren. Es war ein herrliches Experiment. Momentan erlebe ich eine Reihe von Tagen, die symbolischen Charakter haben oder eine Entschädigung für die für mich sehr lange Klausurzeit.
      Herzliche Grüsse in dein Wochenende, viel Sonnenschein, Sichtwiese

      Löschen