12.03.2013

da sah ich ihn gestern...

Da sah ich ihn ihn gestern, den Frühling, kurz bevor es regnete. Man meinte der Schnee käme nun erneut zurück, aber bislang blieben wir 'noch' verschont, was sich ja diese Woche ändern soll. So richten sich die Augen auf alles, was dieses wundervolle Frühlingsgefühl verstärkt, das unglaublich zärtlich daher kommt, wenn man sich diese Glöckchen ansieht....

Kommentare:

  1. Ich habe den Frühling hier am Neckar auch gesehen
    und das bei frühlingshafter Wärme. Aber leider ist nun alles wieder vorbei. Es ist dunkel, trüb und ...es schneit.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      hier fand das Frühlingsintermezzo auch statt vor dem Schnee. Zwar haben wir nicht viel von der weissen Pracht bekommen, auch scheint die Sonne schon wieder rein... lange währt er nicht der neue Winter ;-)...
      Wünsche dir einen sonnigen Tag, herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen
  2. Wunder schön sind die Blümchen. Bei uns war der Frühling ja auch kurz da und nun ist er wieder weg. Es soll ja noch eine Schneewelle geben. Ich bin aber doch mehr für Frühling.
    Liebe Grüße
    von Anne aus Sachsen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      es geht mir wie dir, ich lebe schon im Frühling gedanklich, glaube auch, dass der Schnee nicht mehr viel Chancen hat lange zu bleiben...
      Wünsche dir einen sonnigen Tag in Sachsen, herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen
  3. Geniesse es noch bevor der Schnee kommt und die Kälte, aber wer weis dass es nur Kurz vielleicht ist!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, den Frühling habe ich auf meinem Arbeitsweg voll ausgekostet und das war herrlich und tat so gut...
      Wünsche dir einen sonnigen Tag, herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen