05.03.2013

aus dem Häuschen...


alle sind sie ganz aus dem Häuschen...
Schneckenalltägliches Frühlingserwachen

Kommentare:


  1. ♥ ...hey du bisch so kreativ!
    Das obere Schnäggli isch ja u härzig!!
    ...aber i ha öpis vo Schnee köhrt...
    hoffe mer, dass dini Schnäggli glyiich bliebe ♥
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Nathalie,
      d'Schnäggli sind us em Hüüsli, also keine mehr drin. Auf der Wiese vor dem Haus liegen viele leere, das sind nur zwei davon. Oh... ja, vom neuen Schnee und Wintermärz habe ich auch gehört. Hoffen wir, das die Blumen davon nicht erdrückt werden ;-)...
      Wönsche dier e ganz traumschöne Tag, härzlichi Grüessli, Sichtwiese

      Löschen
  2. die Freude ist gross die Sonne scheint die Zeit nutzen und sich dran erfreuen wenns wieder anders wird ist eine andere Zeit *zwinker*

    goldig Schneckenparade!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Elke,
      ja die Freude ist riesig, wenn die Sonne lächelt. Man zieht sie in sich, damit man an düsteren Tagen die Bilder abrufen kann, die so erfreuen.
      Tja, die Schnecken... wo sind die bloss alle hin, unzählige leere Häuschen kann man nun einsammeln...
      Wünsche dir einen traumschönen Tag, herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen
  3. die schnecke ist herrlich! so tolle ideen bringt wohl nur die frühlingssonne heraus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, lieber Uli,
      hab lieben Dank für dein Schreiben und Feedback, über das ich mich sehr freue. Wir waren vermehrt im Dicknebel, aber wenn wir diese wärmende, zauberhafte Frühlingssonne dann sahen, fühlte es sich wundervoll an...
      Wünsche dir einen sonnenschönen Tag, herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen