25.11.2012

auf einmal...

sahen wir Sonnenstrahlen, irgendwie verschleiert von den restlichen Nebelschwaden. Irgendwie blüht es immer noch draussen, selbst die letzte Tomate scheint sich in den Dezember zu retten. Doch liegt der Herbst eindeutig auf den Wegen, die Blätter tanzten diese Woche um die Wette.

Erfreut hat mich diese Tage das wundervolle Herzblatt am Sorgenbäumchen. Es hat mir täglich zugelächelt, das waren Herzensmomente...

So wünsche ich allen Lesern heute einen wundervollen Herzensmoment in den Sonntag...



Kommentare:

  1. wie schön dieses Herzblatt, ich komme mir vor wie wenn es in die Welt lächelt und sie begrüsst! Tolle Aufnahmen sind das wieder, stimmt meine Balkonblumen die wachsen immer noch bin so erstaunt drüber heute mit 14 Grad schon um diese Zeit bei uns.. aber der Winter kommt.. es ist wie so ein nochmal aufbäumen der herbstlichen Natur!
    Ich wünsche dir einen bezaubernden Sonntag..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    ja, dieses Herzblatt hat es mir angetan... Frage mich schon manchmal weswegen mir immer wieder Herzen begegnen... das ist sooo schön... Hoffe nicht, das sich der Winter bei uns schnell einschleicht, mir wäre lieber Herbst bis zum Frühling *lach... aber nur wegen dem Eislaufen, welches ich gar nicht mag.
    Herzliche Grüsse in deinen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, köstliche Kontraste, ein magisches Mosaik. Greetings.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leovi,
      hab lieben Dank für dein Feedback und deine Worte, über die ich mich sehr freue.
      Herzliche Grüsse in die neue Woche, Sichtwiese

      Löschen

  4. ♥ ich freu mich so sehr für dich,
    dass sich auch die Sonne gezeigt hat!
    und das Herzblat... wirklich was ganz besonderes!
    Ich hoffe du hattest einen schönen Sonntag!

    Ich grüss dich ganz lieb,
    nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nathalie,
      lieben Dank für dein Mitfreuen, das ist dann doppelte Freude für uns beide ;-)... Das Herzblatt hängt an meinem Sorgenaprikosenbäumchen, das ich hege und pflege. An diesem Bäumchen ist das Herzblatt etwas ganz besonderes, es berührt tief.
      Ein etwas langer Sonntag liegt hinter mir, bin seit 5 Uhr auf den Beinen und nun reif für die Bettinsel ;-)...
      Wünsche dir einen guten Wochenstart. Herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen