27.10.2012

auf einmal Winter...

Früh kam er heuer, der Winter... auch ungewöhnlich, erst gab es viel Schnee im Mittelland, erst später am Nachmittag dann auch bei uns. Vorhin als ich nach Hause kam, hat es heftig geschneit, nass und kalt, ein kräftiger Nordwind bläst zu diesem Schneetreiben. Der erste Schnee ist für mich alljährlich ein Magnet, der mich automatisch nach draussen zieht. Ich mag es die dicken Flocken zu spüren, wobei sie heute ziemlich nass waren, nicht wirklich geeignet für den Schneetanz am Berg ;-)... Bemerkt habe ich auch, das ich nun zwingend wieder eine Taschenlampe mitnehmen muss, tja und wo nur sind meine Handschuhe??? Hat sie vielleicht der letzte Winter verschluckt ;-)...

Kommentare:

  1. wie es dick da liegt der Schnee mit seiner Haube, bei mir nur heute morgen -4 Grad aber kein Schnee Sonnenschein wie gestern...
    der Winter zeigt sein Gesicht, mal schauen wie es weiter geht!
    Gutes Stapfen im Schnee und gutes aufwärmen danach!
    Schönen kuschligen Sonntag..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      es hat unaufhörlich weiter geschneit bis heute Morgen, es nieselt noch immer ein wenig, wobei wir nun ein wenig Sonne dazu sehen auf einem der Berge. Das Stapfen im Schnee war Fitness pur, weil man nicht sehen konnte, wohin man getreten ist, die Bise hat die Eisflocken dermassen ins Gesicht gewirbelt.
      Herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen
  2. Davon sind wir noch verschont, doch es ist kalt, hat ziemloich gefroren und jetzt ist alles vernebelt...

    Lieben Gruß
    CL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Cloudy,
      mit wäre auch viel lieber, wir wären davon verschont geblieben... Heute Morgen scheint aber ein wenig die Sonne, vielleicht reduziert das die Schneemenge ein wenig...
      Herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen
  3. Liebe Sichtwiese,

    fast unglaublich erschienen mir deine Fotos beim Blick aus meinem Fenster heute. Es hat wirklich was von Adventszeit und Weihnachten, aber bis dahin haben wir noch ein paar Wochen Zeit, in denen ich gern noch den Herbst behalten würde.

    Ich wünsch dir einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße, Szintilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Szintilla,
      den Herbst hätten wir auch liebend gerne noch ein wenig behalten... Nun ist aber die Voradventszeit eingekehrt und wir gewöhnen uns an den Winter.
      Herzliche Grüsse in die neue Woche, Sichtwiese

      Löschen

  4. ♥♥♥...wunderschön dein Schnee!!!
    ich mag ihn total!!!!
    Ich nähme noch viel mehr davon :-)

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nathalie,
      Schnee nähme ich auch gerne, bloss das Eis mag ich nicht sonderlich, hab auch schon die erste Flugstunde hinter mir heuer...
      Herzliche Grüsse, Sichtwiese

      Löschen