06.05.2012

Regenbogental

Das Wetter spielte ganz schön verrückt, auf einmal war es gelblich und daneben fast dunkel, man meinte es käme hageln. Es blieb aber beim gewittern, regnen und gleich schien auch wieder die Sonne schnell rein, dieses aprilige Wetter fand innerhalb einer dreiviertel Stunde statt und faszinierte mich total. Danach war wieder alles zappenduster und bewölkt, der Mond versteckt sich gekonnt, aber befühlen lässt er sich dennoch. Auch wenn er der Grösste des Jahres ist, so scheint er sanft und zärtlich zu sein... bis auf die Wetterkapriolen, aber die hielten sich ja nicht lange im Tal. Gekrönt wurde das ganze Schauspiel von einem doppelten Regenbogen, traumhaft schön, leider sieht man auf den Fotos dieses wundervolle lila nicht wirklich, das ist schade... In Natura war er grandios, fulminant und traumschön in diesen satten Farben. Eine Regenbogenbrücke zwischen hier und dort - ich verliere mich gern an solch einem Ort... Nun wünsche ich allen einen sonnigen Einstieg in die neue Woche, lasse ganz liebe Grüsse da, bin bis Mittwoch abwesend, Arzttermin und eine Wagenladung Arbeit wartet auf mich :-)))... bis dahin, alles Liebe zu euch!

Kommentare:

  1. Was für ein grosser Regenbogen und Wolkenbilder
    ich wünsche dir alles zu erledigen as du vor hast und komme gut in diese Woche hinein!

    Lieben Gruss von dem anderen Ende von der Regenbogenbrücke Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so wunderschöne Wolkenbilder
    und auch der Regenbogen - ich liebe auch diese
    **Himmelspiele**
    wünsche dir eine schöne Woche
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Was für grandiose Fotos... ich könnte mich in das Blau deines Himmels verlieren...so genial zu dem schwarzen Kontrast der Wolken...der Regenbogen ist ja auch Wahnsinn...sooooo voller Licht...wie wundervoll die Natur doch sein kann :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    man sieht es leider auf den Fotos nicht so gut, es war ein zweifacher, farbintensiver Regenbogen... Danke für deinen lieben Wunsch an mich...
    Liebe Sonnenscheindienstaggrüsse, Sichtwiese

    Liebe Hermine,
    ohja, in solchen Bildern am Himmel kann ich mich auch verlieren, sie sind traumschön und faszinieren mich immer wieder.
    Wünsche dir eine sonnenschöne Woche, liebe Sonnenscheindienstaggrüsse, Sichtwiese

    Liebe Conny,
    das ist schon himmlische Schauspielkunst, wenn es in unserem Tal gewittert, einen doppelten Regenbogen sehen wir hier nicht so viel, deswegen war ich total davon fasziniert. Ich stimme dir absolut zu, die Natur ist wundervoll und lässt täglich staunen...
    Liebe Sonnenscheindienstaggrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen