17.05.2012

Camera auf Reisen...

Wenn die Camera auf Reisen geht, freue ich mich schon jetzt auf ein heiles Wiedersehen ;-)... bin schon ganz gespannt, auf die tollen Fotos aus Hamburg. Für mich hiess das aber nun auch, diejenigen der letzten Woche nochmal Revue passieren zu lassen, einen direkten Vegleich zu dieser Woche anzustellen, was sich nicht ganz einfach erwies, hat es doch gestern tatsächlich wieder geschneit... Nein, Schneefotos gibt es auf dem Maiblog keine mehr und heute scheint ja schon seit dem frühen Morgen wieder die Sonne, das ist sooo lässig! Pudelwohl fühle ich mich total ausgeschlafen nach dem fast 12 stündigen Schneeschlaf, indem ich mich kurz dem Bärenwinter hingab *lach und freue mich nun an den geschenkten Brückenfreizeittagen, auf Fotosessions von Berliner Eindrücken, die mir mein Sohn am WE zeigen will, danach ev. noch Hamburg nächste Woche, eine Stadt, die ich leider bislang noch nicht kenne, aber mich schon sehr darauf freue... fotografisch wird es spannend... Daneben lerne ich, bewege mich im unbekannten Terrain, Sitzungen wurden zum Alltagserleben, sind integriert, dennoch ist mein Trüppchen sehr arbeitsintensiv, mehr als ich zuerst dachte... Worüber sich andere ärgern und lästern, nämlich ein Oldsmobil von Laminiergerät, freute ich mich total, schenkte seine mehr als halbstündige Aufwärmzeit mir doch Momente der Ruhe, des Nachdenkens und der Stille... das hatte was für sich ;-).... Gefreut habe ich mich über die Blogbesuche, vielen, herzlichen Dank dafür ;-)))... Wünsche allen einen schönsonnigen, wolkenlosen, erholsamen Feiertag *winke und Grüsse sende p.s. die eingestellten Fotos sind allesamt von letzter Woche ...

Kommentare:

  1. Ohne Kamera wäre das Leben nur halb so schön.
    Gruß Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,

    ja das Leben zeigt sich ohne Cam wirklich anders, man meint genau dann, die allerschönsten Motive zu sehen... aber bald ist ja wieder Sonntag und Montag und meine Cam reist wieder zu mir ;-)....

    Liebe Sonnenscheingrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  3. Wer fotografiert, sieht anders? Kann man das so sagen?
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenend!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. schmunzle ich dabei, was so ein altes Gerät bewirken kann alles!!!!
    Ich freue mich schon auf die Hamburgfotos!!!
    Man sieht durch die Linse es genauer und in Einzelheiten das einen so entzückt und sich Bewunderung ausrufen lässt so wünsche ich dir ein schönes Wochenende!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,

    meines Erachtens sieht man anders, wenn man fotografiert, das wurde mir aber erst bewusst, als ich meine Kamera meiner Tochter mit gegeben habe, jetzt eine gewisse Zeit ohne bin... es ist anders...

    Liebe Freitaggrüsse und einen sanften Einstieg ins WE, Sichtwiese


    Liebe Elke,

    *lächel, ja das Laminiergerät ist schon ein tolles Gerät, ich werde bestimmt noch einige Male davon Gebrauch machen... Vielleicht schenkt mir meine Tochter ein Foto von Hamburg, das ich einstellen darf, wenn sie wieder hier ist, das wäre schön...Sie geniesst den hohen Norden auch wenn es regne, schrieb sie...
    Weisst du, beim fotografieren entdecke ich bei mir immer wieder, das ich ganz anders betrachte, beobachte, es ist intensiver, ich bin absolut und ausschliesslich nur beim dem Teil das ich bildlich darstellen möchte...

    Liebe Freitagsgrüsse und einen sanften Einstieg ins WE, Sichtwiese

    AntwortenLöschen