17.03.2012

Dämmerung(en)...



Die Zeiten, wenn es langsam Tag oder Nacht wird, diese Dämmerung liebe ich ganz besonders. Nicht umsonst nennt man die Abenddämmerung auch die 'blaue Stunde'... dabei lässt es sich gut den hektischen Tag verabschieden, die Gedanken in die Ferne ziehen lassen bis sie nichts mehr denken, man einfach nur noch ist... Kann man dabei noch die Venus und den Jupiter sehen, lässt es sich wundervoll eintauchen in die traumhaft schöne Wunschwelt...

Dämmerungen, immer ein bisschen unwirklich, voller Zauber und Magie, traumhaft schön...

So wünsche ich allen ein traumhaft schönmagisches, sonnenwirkliches Wochenende ;-)

Kommentare:

  1. Danke dir und diese blaue Stunde sind ein herrlicher Augenblick auch zum träumen ...

    Ich wüsnche dir auch ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sehr schön, wie haben gestern -wenn auch nur durch die Bäume- einen sehr schönen Sonnenuntergang gesehen, sofort danach wurde es nebelig.
    Schönes Wochenende wünscht dir
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ja wie recht Du hast, die Dämmerung ist wirklich immer wieder magisch...ein bischen wie ein Blick in eine andere Welt... Schon als keines Mädchen habe ich mit meiner Oma "Dämmerstündchen" gemacht, dabei saßen wir schweigen nebeneinander auf der Bank und haben in die Dämmerung geschaut und wir haben erst wieder reden dürfen, wenn es dunkel war... :))

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,

    ohja, die blauen Traumstunden sind wunderschön, da stimme ich dir zu...

    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn, Sichtwiese

    ***

    Liebe Ute,

    Nebel hatten wir nur kurz morgens, danach war es sonnig, es mutet zur Zeit ein wenig nach 'der April, macht was er will' an... es gibt alles schön dosiert *lächel...

    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn, Sichtwiese

    ***

    Liebe Conny,

    mir erscheint es manchmal, als ob man nicht mehr in dieser Welt sei innerhalb der blauen Stunden... ein ganz besonderer Zauber breitet sich aus.
    Ein wundervolles 'Dämmerstündchen' hast du mit deiner Oma machen dürfen, etwas das sehr berührt... Deine Schilderung fasziniert mich...

    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn, Sichtwiese

    AntwortenLöschen