15.01.2012

auf einmal...


und auf einmal... wurde es kurzfristig Frühling, die Sonne schien, die Natur rief laut und deutlich... es war herrliches Sonnenscheinwetter bei einem frischen Wind.

und auf einmal... war die Batterie der Cam. leer, gerade dort, wo ich gerne die blühenden Gänseblümchen mitten in der Wiese fotografiert hätte und noch viele schöne Frühlingsfotos hätte machen mögen...

Impressionen eines Sonnenscheinsamstag im Januarfrühling...

Kommentare:

  1. Hallo Sichtwiese,
    bei uns ist nix mit Frühling,
    Schnee, Wind und -4 Grad Kälte,
    aber ich liebe den Winter bin halt doch ein
    Winterkind,
    liebe grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hermine,

    ihr habt das Wetter nun, welches bei uns letzte Woche vorherrschte, 'Tee- und Kerzenwetter', das seinen ganz eigenen Reiz hat.
    Hier ist es nun eisigkalt, sternklar nachts und am Tag lauter Sonnenschein soweit das Auge reicht, Winterwetter, das ich ebenso gerne mag...

    Liebe Montagmorgensonnenscheingrüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen